Hallo Gast. Es ist Di 25 Sep - 14:04. Dein letzter Besuch bei uns war am und du hast 1 Beiträge geschrieben
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Hallo Gast , dies hier ist ein Familien Chatforum für jedermann mit vielen netten und lustigen Mitgliedern !

    Hier bei uns gibt es Kniffel , Hangman und vieles mehr !    
    Hier in Sky4Fly haben wir viele verschiedene Themen wie z.B. : Tiere in Not , Familie , Hilfe mit Behörden  und vieles mehr !
 

Teilen | 
 

 Geburt eines Planeten erstmals beobachtet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Saskia
Chef-Mod / Admin
Chef-Mod / Admin



Flughafeninfo
... ...: Dauerhaft geschlossen
Annahme : nichts mehr


BeitragThema: Geburt eines Planeten erstmals beobachtet    Fr 1 März - 18:29

Geburt eines Planeten erstmals beobachtet



Aus Gas und Staub bildet sich rund um den Stern HD 100546 ein neuer Riesenplanet (Quelle: dpa)


Ein internationales Astronomen-Team hat womöglich erstmals per Teleskop die Geburt eines Planeten beobachtet. Die Bilder zeigten offenbar, wie sich ein Riesenplanet um einen Stern herum forme, berichtete die Europäische Südsternwarte (ESO).
Aus einer Scheibe aus Gas und Staub um den jungen Stern HD 100546 könnte demnach in 335 Lichtjahren Entfernung von der Erde ein Gasriese ähnlich dem Jupiter entstehen.
Mehr zum Thema



Eine Aufnahme vom Hubble Space Telescope (links) und der Ausschnitt mit dem Very Lage Telescope der ESO zeigen die Geburt des neuen Planeten (Quelle: dpa)


Beobachtung mit Teleskop in Chile

"Bislang wurde die Entstehung von Planeten vor allem in Computersimulationen untersucht", sagte der Forscher Sascha Quanz. "Wenn unsere Entdeckung wirklich ein entstehender Planet ist, dann werden Wissenschaftler zum ersten Mal in der Lage sein, den Prozess der Entstehung eines Planeten und die Wechselwirkung eines entstehenden Planeten mit seiner Umgebung empirisch in einem sehr frühen Stadium zu untersuchen."
Das Wissenschaftlerteam machte seine Entdeckung mit einer Kamera an einem ESO-Teleskop in der chilenischen Atacama-Wüste.


Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Saskia am Fr 1 März - 18:29 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam
 

Geburt eines Planeten erstmals beobachtet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sky 4 Fly :: Dies und Das :: News und Stories-