Hallo Gast. Es ist Mi 23 Mai - 17:12. Dein letzter Besuch bei uns war am und du hast 1 Beiträge geschrieben
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Hallo Gast , dies hier ist ein Familien Chatforum für jedermann mit vielen netten und lustigen Mitgliedern !

    Hier bei uns gibt es Kniffel , Hangman und vieles mehr !    
    Hier in Sky4Fly haben wir viele verschiedene Themen wie z.B. : Tiere in Not , Familie , Hilfe mit Behörden  und vieles mehr !
 

Teilen | 
 

 Live! Besteht Vettel auch im Regenchaos?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Saskia
Chef-Mod / Admin
Chef-Mod / Admin



Flughafeninfo
... ...: Dauerhaft geschlossen
Annahme : nichts mehr


BeitragThema: Live! Besteht Vettel auch im Regenchaos?    Fr 15 März - 20:43

Live! Besteht Vettel auch im Regenchaos?





http://sport.t-online.de/




1
Rosberg01:43,380


3
Grosjean01:44,284


5
Webber01:44,472


7
Vettel01:44,657


9
Vergne 01:44,871


11
Räikkönen01:45,545


13
Hülkenberg01:45,930


15
Bottas01:47,328


17
Maldonado01:47,614


19
Bianchi01:48,147


21
van der Garde01:49,519





2
Alonso01:43,850


4
Perez01:44,300


6
Massa01:44,635


8
Button01:44,688


10
Hamilton01:45,456


12
di Resta01:45,601


14
Ricciardo01:46,450


16
Sutil01:47,330


18
Gutierrez01:47,776


20
Chilton01:48,909


22
Pic01:50,626


















Kommentar




Strecke


















Die Rennleitung hat zwei Optionen, wenn es heute nicht weitergeht: 1. die Quali morgen vor dem Rennen fortzusetzen oder 2. die Quali ganz abzubrechen und morgen nach dem Ergebnis aus Q1 zu starten.





Das Problem - neben dem Regen - wird auch die langsam einbrechende Dämmerung. Es wird dunkler und ab 19.30 Uhr Ortszeit, 9.30 Uhr unserer Zeit, kann hier eigentlich nicht mehr gefahren werden.





Oha: Mc-Laren Teamchef Martin Whitmarsh erklärt im Interview, dass er nicht wirlich daran glaubt, dass die Fahrer heute noch einmal rausfahren! Er erwartet auch weiter sehr starken Regen.





Sollte die Quali gar nicht beendet werden können, würde sich die Startaufstellung fürs Rennen nach dem Ergebnis aus Q1 richten. Das hieße Pole Position für Rosberg, aber nur Startplatz 7 für Vettel!





Und prompt wird der Regen wieder stärker! Die Frage ist nur, ob das - heute - noch einmal weniger wird.





Und da kommt die nächste Verschiebung von Q2! Die Rennleitung wird noch einmal 20 Minuten warten! Das heißt Q2 soll nun um 8.50 Uhr unserer Zeit beginnen!





Die Piloten machen sich jedenfalls wieder startklar.





So, das Medical Car ist wieder unterwegs. Die Strecke sieht etwas trockener aus.





Wettermäßig gibt es leider keine Entwarnung: Es regnet weiter, jetzt aber nicht mehr ganz so stark. Es wird heute aber weiter immer wieder mit Regen gerechnet.





Die Piloten nehmen die Verzögerung relativ gelassen. Die Mechaniker haben Zeit die Boliden zu checken, zu reparieren und zu polieren.





Viel mehr Zeit bleibt für die Quali dann allerdings nicht mehr. 8.30 Uhr unserer Zeit ist 18.30 Uhr Ortszeit und ab 19.30 Uhr wird es dunkel in Melbourne!





Das heißt also weitere 20 Minuten warten und hoffen, dass der Regen bis dahin nachlässt!





Die nächste Verschiebung! Die Rennleitung gibt bekannt, dass Q2 nun erst um 8.30 Uhr unserer Zeit starten soll!





Auch Hamilton wird sich über die längere Pause freuen, denn sein Team kann dadurch seinen defekten Heckflügel reparieren.





Zumindest haben die Streckenposten nun ausreichend Zeit die ganzen Trümmerteile der verschiedenen Crashs aus Q1 aufzusammeln.





Mal sehen, ob es bei diesen 10 Minuten bleibt, denn im Moment schüttet es mal wieder. Um 8.10 Uhr soll es mit der Quali weitergehen.





Es regnet wieder stärker und die Rennleitung verschiebt den Start des 2. Teils der Quali um 10 Minuten!





Dass Maldonado scheitert ist durchaus eine Überraschung. Viele haben die Williams stärker erwartet. Teamkollege Bottas schafft es als 15. in Q2.





Erst mussten die Fahrer und Fans eine halbe Stunde auf den Beginn der Quali warten, dann ging's dafür aber turbulent zur Sache auf nasser Piste. Am Ende scheiden in Q1 aus: Pic, van der Garde, Chilton, Bianchi, Gutierrez und Maldonado!


0


Ende des 1. Teils der Quali.


1


Neue schnellste Runde von Nico Rosberg: 1:43,380


1


Auch Gutierrez ist in die Reifenstapel gerauscht und steht auf der Strecke.


1


Gelbe Flagge


1


Pic knallt frontal in die Leitplanke!


2


Grosjean verbessert sich auf Rang zwei. Vettel liegt nun auf Position zehn.


2


Über acht Zehntel ist Alonso damit schneller als Button!


2


Neue schnellste Runde von Fernando Alonso: 1:43,850


3


Fast alle Fahrer waren noch einmal an der Box und haben von Vollregen-Reifen auf die Intermediates gewechselt.


3


Massa fährt mit den Intermediates auf Rang 2 vor!


4


Neue schnellste Runde von Jenson Button: 1:45,192


4


Button ist mit den Intermediates schnell unterwegs!


4


Vettel ist zurück an die Box gefahren, kommt nun aber noch einmal raus.


5


Button und Perez liegen im Moment auch nur auf den Rängen 15 und 16 und müssen damit um den Einzug in Q2 zittern!


6


Button lässt die Intermediate-Reifen aufziehen! Viel Risiko, aber das könnte gehen, denn die Strecke trocknet etwas ab.


7


Auch Maldonado kommt auf einer schnellen Runde von der Strecke ab und brettert über eine Wiese. Da scheint aber nichts passiert zu sein, er fährt weiter.


8


Perez rutscht über die Piste, kann einen Einschlag aber verhindern.


8


Neue schnellste Runde von Sebastian Vettel: 1:46,188


9


Vettel legt zu und ist nun richtig schnell unterwegs!


9


Neue schnellste Runde von Jean-Eric Vergne: 1:46,339


9


Vettel ist nun Siebter vor Hülkenberg. Sutil liegt auf Position 11.


10


Hamilton kann sich mit einer 1:47,665 auf Rang drei verbessern. Das sollte reichen für Q2.


10


Hamilton ist nicht an die Box gefahren, sondern hängt noch eine schnelle Runde dran.


11


Webber kommt von der Strecke ab, hoppelt über eine Wiese, kommt aber zurück auf die Strecke.


12


Auch Massa ist nun ohne Frontflügel unterwegs. Er hat in Sektor 14 angeschlagen und muss nun zurück an die Box!


12


Hamilton bekommt gefunkt, dass sein Heckflügel doch stärker beschädigt ist und dass er zurück an die Box kommen soll!


13


Vergne kommt mit 1:47,050 über die Linie und ist Zweiter.


13


Neue schnellste Runde von Nico Rosberg: 1:46,539


14


Grosjean fährt nun mit einer 1:48,484 auf den zweiten Platz vor.


14


Freie Fahrt


15


Vettel kommt mit einer 1:48,525 über die Linie und ist damit zunächst Zweiter.


16


Hamilton ist von der Strecke gerutscht und hat mit dem Heck die Mauer leicht berührt. Er kann aber weiterfahren!


16


Hamilton steht neben der Strecke im Rasen!


16


Gelbe Flagge


17


Neue schnellste Runde von Nico Rosberg: 1:48,028


17


Van der Garde ist angeschlagen und fährt mit defektem Frontflügel zurück zur Boxengasse!


18


Hamilton rutscht leicht neben die Piste, kann aber weiterfahren!


18


So, auch Hülkenberg fährt raus. Hamilton beginnt unterdessen seine erste schnellere Runde.


19


Bis auf Hülkenberg sind alle Piloten nun auf der Strecke.


19


DRS steht bei diesen Bedingungen natürlich nicht zur Verfügung.


20


Endlich! Alle Fahrer gehen mit den Vollregen-Reifen auf die Strecke. Auch Vettel ist schon unterwegs.


20


Start frei zum 1. Teil der Qualifikation!





Hamilton und Rosberg fahren raus und stellen sich an der Boxenausfahrt auf! Gleich geht's also wirklich los!





Das Medical Car ist erneut unterwegs und testet die Streckenverhältnisse.





Hat die Rennleitung da vielleicht zu lange gewartet? Der Regen nimmt wieder zu! In fünf Minuten soll die Quali starten. Abwarten!





Auch nicht schlecht: Die Streckenposten wischen das Wasser nicht nur mit Besen weg, sondern sind auch mit Laubbläsern unterwegs und pusten das Wasser neben die Piste.





Um 7.30 Uhr sollte es dann aber wirklich losgehen. Die Strecke ist zwar weiter richtig nass, sieht aber inzwischen durchaus befahrbar aus.





Es geht immer noch nicht los! Die Rennleitung verschiebt den Start der Quali um weitere 10 Minuten auf 7.30 Uhr!





Das Safety Car fährt wieder raus und dreht noch eine Testrunde.





Die ersten Motoren gehen an. Das klingt schon mehr wie Formel 1!





In jedem Fall werden die Fahrer zumindest ihre ersten Runden mit den Vollregen-Reifen drehen. Die Mischungen supersoft und medium werden wir heute wohl nicht sehen.





Die Piloten jedenfalls waren und sind bereit!





So langsam bekommen die Streckenposten vor allem in den Kurven das Wasser von der Piste. Es regnet im Moment nur leicht. Hoffen wir, dass um 7.20 Uhr wirklich alles bereit ist für die Quali.





Die Rennleitung beschließt, den Start der Quali um weitere 10 Minuten zu verschieben! Es soll nun voraussichtlich um 7.20 Uhr unserer Zeit losgehen.





Ein paar Vögel haben sich inzwischen auf der Strecke gemütlich gemacht.





Jetzt schickt die Rennleitung ein Auto raus, dass die Bedingungen testen soll. Immer noch sind Streckenposten unterwegs und wischen und schippen Wasser weg.





Bei so viel Wasser auf der Strecke ist die Entscheidung der Rennleitung, die Quali um 10 Minuten zu verschieben, nachvollziehbar. Mal sehen, ob es bei dieser Verzögerung bleibt.





Kühl ist es auch geworden: Luft und Strecke haben nur noch 17 Grad.





An einigen Stellen läuft noch richtig viel Wasser über die Piste. Im Moment regnet es nicht wirklich stark, vor ein paar Minuten hat es aber noch geschüttet.





Streckenposten sind draußen und versuchen das Wasser an der Boxenausfahrt wegzuwischen!





Die Rennleitung teilt mit, dass die Qualifikation aufgrund des starken Regens 10 Minuten später beginnen soll!





"Anna" fragt, wann die Quali genau startet? Um 7 Uhr unserer Zeit!





Entwarnung bei Vettel: Im 3. Training gab es nur einen Fehler der Instrumente, seine Hydraulik ist in Ordnung. Alles klar also für ihn für die Quali.





Für den Renn-Sonntag gehen die Vorhersagen derzeit von einer Regen-Wahrscheinlichkeit von 30 Prozent bei nur noch 16 Grad Höchsttemperatur aus!





Zum Wetter: Um 17 Uhr Ortszeit in Melbourne startet die Qualifikation. Das Regen-Risiko liegt weiter bei 70 bis 80 Prozent! Auch die Quali könnte also auf nasser und deutlicher kühlerer Strecke stattfinden. Nach dem 3. Training hat es jedenfalls noch einmal richtig stark geregnet, die Strecke ist noch nass!





Während also Red Bull, Ferrari, Mercedes und Lotus gut in die neue Saison zu starten scheinen, gibt es Probleme bei McLaren. Am Freitag war für Button nur Rang 11, für Perez nur Platz 13 drin. Auch in der 3. Session kamen die Piloten nicht über die Platzierungen 17 (Button) und 18 (Perez) hinaus. Da gibt es noch viel zu tun für das Team!





Am Freitag erklärte Vettel noch: "Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Auto. Es macht Spaß. Es scheint auf mich zu hören. Das, was ich gern habe, scheint das Auto auch zu machen. Im Moment passt es ganz gut." Mal sehen, wie es in der Qualifikation für Vettel heute passt. Zunächst einmal müssen die Red-Bull-Mechaniker die Probleme an der Hydraulik beseitigen.





Vettel belegte im 3. Training so nur Rang 12 und musste seine "Hungry Heidi" zehn Minuten vor Trainingsende sogar mit Hydraulik-Problemen auf der Strecke abstellen! Bester Deutscher wurde damit Sutil auf Position 8. Hülkenberg wurde 9. und Rosberg beendete die Session auf Rang 11.





Heute im 3. Training änderten sich die Bedingungen. Nach rund 15 Minuten begann es zu regnen und es wurde deutlich windiger! Vettel hatte bis dahin noch keine schnelle Runde absolviert und so ging die Bestzeit in Session 3 mit einer Runde von 1:26,929 an Grosjean. Alonso wurde Zweiter und war dabei nur 0,071 Sekunden langsamer als Grosjean, Massa wurde Dritter.





Am Freitag bestimmte Vettel noch das Geschehen beim Auftakt zur neuen Formel-1-Saison. Mit 1:25,908 fuhr er die schnellste Runde in der Freitags-Gesamtwertung. Zweiter wurde Webber mit einem Rückstand von 0,264 Sekunden. Dritter wurde Rosberg, dem schon 0,414 Sekunden auf Vettel fehlten. Es folgten Räikkönen, Grosjean, Alonso und Hamilton.





Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Formel. Heute berichten wir ab 6.45 Uhr vom Qualifying zum Großen Preis von Australien.



Fahrerliste




Fahrerwertung




Teamwertung













Schnellste Runde: N. Rosberg, 1:43,380


1
» P. Maldonado

» Williams


2
» N. Rosberg

» Mercedes GP


3
» S. Perez

» McLaren


4
» D. Ricciardo

» Toro Rosso


5
» C. Pic

» Caterham


6
» K. Räikkönen

» Lotus


7
» P. di Resta

» Force India


8
» R. Grosjean

» Lotus


9
» J. Vergne

» Toro Rosso


10
» S. Vettel

» Red Bull Racing


11
» N. Hülkenberg

» Sauber


12
» M. Webber

» Red Bull Racing


13
» F. Massa

» Ferrari


14
» F. Alonso

» Ferrari


15
» J. Button

» McLaren


16
» L. Hamilton

» Mercedes GP


17
» A. Sutil

» Force India


18
» J. Bianchi

» Marussia


19
» M. Chilton

» Marussia


20
» E. Gutierrez

» Sauber


21
» V. Bottas

» Williams


22
» G. van der Garde

» Caterham


Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Saskia am Fr 15 März - 20:43 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam
 

Live! Besteht Vettel auch im Regenchaos?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sky 4 Fly :: Dies und Das :: News und Stories-