Hallo Gast. Es ist Do 19 Apr - 10:07. Dein letzter Besuch bei uns war am und du hast 1 Beiträge geschrieben
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Hallo Gast , dies hier ist ein Familien Chatforum für jedermann mit vielen netten und lustigen Mitgliedern !

    Hier bei uns gibt es Kniffel , Hangman und vieles mehr !    
    Hier in Sky4Fly haben wir viele verschiedene Themen wie z.B. : Tiere in Not , Familie , Hilfe mit Behörden  und vieles mehr !
 

Teilen | 
 

 Brite war schon acht Mal beinahe tot !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Saskia
Chef-Mod / Admin
Chef-Mod / Admin



Flughafeninfo
... ...: Dauerhaft geschlossen
Annahme : nichts mehr


BeitragThema: Brite war schon acht Mal beinahe tot !   Do 9 Mai - 17:44

Brite war schon acht Mal beinahe tot !


Matthew Hawksley - ist trotz aller Rückschläge - ein unerschütterlicher Optimist geblieben (Quelle: Action Press)


Matthew Hawksley ist ein außergewöhnlicher Pechvogel - oder sollte man besser sagen: ein ausgesprochener Glückspilz? Der 25-jährige Brite war bereits acht Mal fast tot, doch er steht immer wieder auf.
Der junge Mann überlebte einen gebrochenen Hals, vier Herzstillstände, multiresistente Krankenhauskeime, eine Lungenentzündung und schließlich auch noch Hodenkrebs. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Foto-Serie: Die Top-Nachrichten des Tages











6 Bilder von 6

Halswirbel zerschmettert

Seine Pechsträhne beginnt im Juni 2011, Hawksley ist mit Freunden zum Baden ans Meer gefahren. Der Brite springt von einer Hafenmauer ins Wasser. Sein Pech: Gerade an dieser Stelle ist die See nur einen Meter tief. Bei dem Aufprall wird der fünfte Halswirbel zerschmettert, das Herz setzt aus, die Lungen füllen sich mit Wasser.
Er wird an Land gezerrt und wiederbelebt. Auf dem Weg ins Krankenhaus setzt das Herz immer wieder aus. Insgesamt noch drei Mal bleibt es stehen - aber Hawksley überlebt die Fahrt zur Klinik.

Mehr kurze Schlagzeilen



Brite ist komplett gelähmt

Doch damit ist er noch lange nicht gerettet. Im Krankenhaus holt sich der Pechvogel hartnäckige, multiresistente Keime sowie eine schwere Lungenentzündung. Nach fünf Wochen erwacht der 25-Jährige komplett gelähmt aus dem Koma. Er kann nicht sprechen, lediglich durch ein Augenzwinkern kann er sich mitteilen.
Die Prognose der Ärzte ist niederschmetternd: Hawksley werde nie mehr reden können und sein Leben im Rollstuhl verbringen. Doch der Hobbysportler gibt nicht auf. Eisern kämpft er sich zurück auf die Beine, und lernt innerhalb weniger Monate wieder laufen.

Nachrichten-Videos



Nächster Schock: Diagnose Hodenkrebs

Hawksley kommt in die Reha - und erlebt den nächsten Schock: Man entdeckt Hodenkrebs bei ihm. "Ein schwerer Schlag", sagt der Brite. "Erst überlebe ich den Unfall, habe wieder eine Perspektive - und dann das!"
Es folgen Operationen, der Tumor kann chirurgisch entfernt werden. Schließlich geben die Ärzte Entwarnung: Der Krebs ist besiegt, Hawksley ist geheilt.
Unerschütterlicher Optimismus

Der 25-Jährige hat eine einfache Erklärung dafür, wieso er nach diesen Katastrophen immer wieder auf die Beine gekommen ist: "Ich habe mich nie aufgegeben", sagt er lapidar. "Man muss einfach immer weiter machen".

Quelle: Ulrich Weih, t-online.de


Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Saskia am Do 9 Mai - 17:44 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam
avatar
Jacky_63
Chat Moderator
Chat Moderator



Flughafeninfo
... ...: Dauerhaft geschlossen
Annahme : nichts mehr


BeitragThema: Re: Brite war schon acht Mal beinahe tot !   Sa 11 Mai - 0:40

Oh Gott ,der ist dem Tod aber schon oft von der Schippe gesprungen,Er kann jetzt viel öfter als einmal im Jahr Geburstag feiern
Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Jacky_63 am Sa 11 Mai - 0:40 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam
avatar
-huhu100-
Flugschüler
Flugschüler



Flughafeninfo
... ...: Geöffnet Geöffnet
Annahme : ALLES was fliegt


BeitragThema: Re: Brite war schon acht Mal beinahe tot !   Sa 11 Mai - 3:19

ist vielleicht ne Katze mit 8 Leben Lachen und gar kein Brite
Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von -huhu100- am Sa 11 Mai - 3:19 erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam

Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Brite war schon acht Mal beinahe tot !   

Nach oben Nach unten
Der Betreiber und die Moderatoren distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Gesponserte Inhalte am erstellten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag ihre Rechte verletzen, so können sie ihn mit dem Button oben rechts an das Boardteam melden:
Der Inhalt wird dann schnellstmöglich geprüft und ggf. gelöscht.
Das Boardteam
 

Brite war schon acht Mal beinahe tot !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sky 4 Fly :: Dies und Das :: News und Stories-